Kalte Joghurt-Gurken-Suppe

Rezept von Katharina Willi



Zutaten:

2 große Gurken
1 EL Zucker, 1 TL Salz
1 Knoblauchzehe
5 EL Weißweinessig
2 frische Minzeblätter
1/2 Bund Dill
3/4 kalte Hühnersuppe
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1 Becher Joghurt
1 Becher Sauerrahm

 
Zubereitung:

  • Gurken schälen, entkernen, in Stücke schneiden und mit Zucker, Salz, zerdrücktem Knoblauch und Essig 1/2 Stunde marinieren lassen.
  • Minzeblätter, einige Dillblätter und Suppe dazugeben und fein pürieren.
  • Suppe durch ein nicht zu feines Sien passieren und den Sauerrahm und Joghurt mit dem Schneebesen unterrühren.
  • Mit Salz, Pfeffer und Essig würzig abschmecken und die Suppe im Kühlschrank mindestens 1/2 Stunde gut durchkühlen.